Anwendungshinweise

blue belt® Schwangerschaftsgürtel

Home » Anwendungshinweise

Die tägliche Tragedauer des blue belt® kann auf bis zu 8 Stunden gesteigert werden. Anfangs reicht es jedoch voll und ganz aus, wenn Sie den blue belt®Funktion des blue belt® 2-3 Stunden täglich tragen. Besonders empfehlenswert ist es den blue belt® während körperlicher Bewegung zu tragen, beispielsweise während der Hausarbeit oder dem Spaziergang mit dem Kinderwagen. Wenn Sie zur Rückbildungsgymnastik gehen oder Sie sich wieder für leichten Sport bereit fühlen, vergessen Sie den blue belt® nicht. Zur Bestimmung der passenden Größe messen Sie Ihren Bauchumfang ca. ein bis zwei Wochen nach der Entbindung und vergleichen diesen mit der Größentabelle. Unser Tipp: Messen Sie lieber etwas zu stramm als zu locker. Weitere Hinweise und Analysen finden Sie auf www.bluebelt.de

Ab wann kann der blue belt® getragen werden?

Empfehlenswert ist die Anwendung des blue belt® ab der zweiten Woche nach der Entbindung. Dies hat zwei Gründe, erstens hat Ihr strapaziertes Bauchgewebe und Ihre Gebärmutter noch Zeit sich selbständig zu normalisieren und zweitens kann erst nach diesem Zeitraum die richtige Größe des blue belt® bestimmt werden.

Wann sind die ersten Erfolge zu sehen?

Der Erfolgszeitraum ist ganz unterschiedlich und von zahlreichen Randbedingungen wie Ernährungsgewohnheiten, Körperstatur etc. abhängig. Deshalb ist es schwierig klare zeitliche Erfolgsversprechen wie beispielsweise „10 cm Bauchumfang weg in 2 Wochen“ zu geben. Sehr wohl haben wir Kundinnen und TV Tests, in denen beachtliche Resultate im Zeitraum von nur wenigen Wochen erzielt wurden. Die kaschierende und entwässernde Wirkung des blue belt® ist auf jeden Fall sofort zu sehen. Der Abbau von Depotfetten und die Normalisierung der Schwangerschaftsstreifen ist abhängig von einer langfristigen und konsequenten Anwendung.

toplink